Ablauf & Idee

Was ist das, dieses Campus Dinner?

Das Campus Dinner ist ein deutschlandweit bekanntes Event für Studenten und junge Leute. Primäres Ziel dabei ist es, den Studenten ein besseres Kennenlernen untereinander zu ermöglichen und junge Menschen aus verschiedenen Studiengängen und Semestern an einem Abend zusammen zu bringen.

Die Idee stammt eigentlich aus den USA. In Neubaugebieten, werden diese Dinner veranstaltet damit sich die Nachbarschaft schneller kennen lernen. Also nutzt auch ihr die Chance neue Leute in eurer Stadt zu treffen.

Spielregeln:

Es handelt sich um ein 3-Gänge-Menü, das bei euch und euren Mitköchen zuhause gespeist wird. Jeder Gang wird dabei in der jeweiligen Gastgeberwohnung eingenommen. Ein Team besteht immer aus zwei Personen, die entweder Vor-, Haupt- oder Nachspeise zubereiten. Zwei andere Teams sind dabei zum Essen zu Gast. Für den nächsten Gang ist man dann bei einem neuen Team zu Gast. Also lernt man bei jedem Gang zwei neue Teams kennen. Zum Abschluss des Abends, damit sich alle wiedersehen, trifft man sich in einem Club bei der After Dinner Party.

Zeitplan:

17:30 Uhr Vorspeise
19:30 Uhr Hauptspeise
21:30 Uhr Nachspeise
23:30 Uhr freier Eintritt für Teilnehmer am Campus Dinner an der After Dinner Party